Sprach- & Text-Projekte auf den Punkt

TRADUKISTO = Esperanto

(bedeutet Übersetzer)

Mir gefällt die Idee einer gemeinsamen Sprache zur Vereinfachung von Kommunikation. Diese gemeinsame Sprache, Esperanto, nutzen weltweit ca. 1 Mio. Menschen – es hat sich jedoch nicht als sprachübergreifendes Kommunikationstool im Business-Bereich durchgesetzt. Warum eigentlich nicht?

Eine mögliche Erklärung könnte sein, dass Sprache immer eng mit Kultur und Tradition verbunden ist. Sie beeinflusst unsere Art zu denken, Probleme zu lösen und unsere Wertehaltung.

Wenn es keine gemeinsame Sprache als Basis für Kommunikation gibt, übernehme ich gerne die Rolle der Vermittlerin. Ich baue gemeinsam mit Ihnen eine Brücke zwischen Englisch und Deutsch und berücksichtige dabei die entsprechenden Kulturräume. Auch innerhalb einer Sprache besteht die Herausforderung darin, verstanden und gehört zu werden. Ich überdenke mit Ihnen die Wahl der Worte, die Textstruktur sowie logische Zusammenhänge.

Als Übersetzerin, Sprachtrainerin und Lektorin bringe ich Ihre Gedanken und Ideen auf den Punkt.

Tradukisto Text
Tradukisto Sprache
Tradukisto Kultur
Echt geil! – Verzeih meine Ausdrucksweise, doch meine Begeisterung hält sich jetzt nicht an die Normen: Für mich sind diese 1 1/2 Stunden Webinar wie im Flug vergangen und waren soooo informativ. Lässig!
Michaela, Teilnehmerin beim Webinar „Dt. Rechtschreibung im Business-Kontext“
Danke für die pünktliche Lieferung und die hervorragende Leistung.
Robert, Übersetzung Deutsch-Englisch (Fachbereich: Weinbau)
Danke dir für dein Webinar und Hut ab vor deinen ästhetisch schönen Unterlagen, jetzt habe ich endlich ein Nachschlagewerk, wo ich kompakt die wichtigsten Rechtschreibregeln drinnen hab!
Barbara, Teilnehmerin beim Webinar „Dt. Rechtschreibung im Business-Kontext“
Der Rechtschreibworkshop von Sabine ist wirklich einzigartig – sehr empfehlenswert! Es gelingt ihr hervorragend ein für mich „trockenes“ Thema in 2 Stunden lebendig und spannend zu gestalten. Bei wichtigen Aussendungen werde ich jedoch weiterhin nicht auf ihre Dienste als Korrekturleserin verzichten. Es ist einfach entlastend, nach getaner Arbeit alles einem Profi zu übergeben.
Doris, Teilnehmerin beim Webinar „Dt. Rechtschreibung im Business-Kontext“